Kulturguterhalt

"Moderne Reinigungsverfahren helfen bei der Bewahrung des kulturellen Erbes."

Reinigung für den Kulturguterhalt

Schwerpunkte

Analytik

Strahlverfahren

Strahlen mit festem Kohlendioxid

Alt, aber sauber

Für den Erhalt historisch wertvoller Kulturgüter wird mit hohem Aufwand restauratorische Arbeit geleistet. In der Regel ist dabei der erste Schritt eine schonende Reinigung der Oberflächen. Stark gealterte Materialien und zum Teil nicht genau bekannte Zusammensetzungen von Material und Verschmutzung erschweren dabei die Wahl der geeigneten Reinigungstechnologie. Jahrzehntelange Erfahrungen von Restauratoren gleichen die fehlenden Informationen oft aus. Ein Fehlversuch in diesem Bereich ist aber meist auch der letzte Versuch.

In letzter Zeit werden zunehmend Kunstgegenstände restaurierungsbedürftig, die jünger als 50 Jahre sind und aus Materialien (z. B. Kunststoff) bestehen, für die es keine Restaurations-Erfahrungen gibt. Hier existiert ein wachsender Entwicklungsbedarf, der jedoch auf den Erfahrungen der Mitgliedsinstitute der Fraunhofer-Allianz Reinigungstechnik im Bereich moderner Materialentwicklungen sowie umfangreicher analytischer Möglichkeiten aufbauen kann.

Reinigung

Vielfach sind in der Vergangenheit Kulturgüter bereits mehrfach restauriert und gereinigt worden. Dabei hat nicht selten die Reinigung danach zu einem beschleunigten Verfall der Materialien geführt, weil chemische Veränderungen an der Oberfläche hervorgerufen wurden oder Reinigungschemikalien nicht vollständig entfernt werden konnten.

Die einmalige Kombination aus Kompetenzen in fast allen Methoden der Reinigungstechnik und Oberflächenanalytik verbunden mit den breit gefächerten Erfahrungen in den Bereichen Materialentwicklung und -modifikation sowie Oberflächenbearbeitung bieten mit der Fraunhofer-Allianz Reinigungstechnik ausgezeichnete Möglichkeiten, restauratorische Fragestellungen interdisziplinär zu bearbeiten.

Kompetenzen

Die Fraunhofer-Allianz Reinigungstechnik besitzt weitreichende Kompetenzen auf dem Gebiet der Reinigung. Wir bearbeiten Ihre Aufgabenstellung mit professionellem Blick von außen. Dabei profitieren Sie von unseren Kenntnissen aus unterschiedlichsten Produktionsprozessen und Reinigungsaufgabenstellungen. Die Experten der Fraunhofer-Allianz Reinigungstechnik vereinen das Wissen aus verschiedenen Fraunhofer Instituten und sind in zahlreichen nationalen und internationalen Projekten tätig. Mithilfe dieser Kenntnisse aus verschiedenen Branchen entwickeln wir Ihre individuelle Lösung. Unser Kompetenzspektrum:

Angebot

Die Fraunhofer-Allianz Reinigungstechnik ist Ihr Partner für Forschung und Entwicklung auf dem Gebiet der Reinigung für den Kulturguterhalt. Wir unterstützen Sie beginnend bei der Prozessberatung über die Verfahrensauswahl und -untersuchung bis hin zur Analytik, Qualitätssicherung und Produktionsgestaltung zur Optimierung Ihrer Reinigungsprozesse. Profitieren Sie von unserem umfassenden Leistungsspektrum:

Weitere Informationen

KONTAKT:

Alle Kontaktadressen im Überblick

DOWNLOAD:

Broschüre
Fraunhofer-Allianz Reinigungstechnik

Aktuelles

Kontakt

Sie haben eine Fragestellung zur Reinigung in der Automobilindustrie bei der wir Sie unterstützen können? Dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf.