Rückblick: Mitgliederversammlung

© Fotolia

Die jährliche Mitgliederversammlung der Fraunhofer-Allianz Reinigungstechnik fand dieses Jahr am 27. und 28. Februar in den Räumen der Fraunhofer IVV statt. Im Fokus der Versammlung stand unter anderem der Umzug der Geschäftsstelle und den damit einhergehenden Veränderungen und Zielen. Frank-Holm Rögner (Fraunhofer FEP) wurde zum Sprecher der FAR gewählt. Damit übernimmt das Fraunhofer FEP jetzt nach 6 Monaten kommissarischer Arbeit die Geschäftsstelle der Fraunhofer-Allianz Reinigungstechnik. Mit dem Umzug der Geschäftsstelle gehen weitere Anpassungen einher, die den Service und die Kundenfreundlichkeit der Fraunhofer-Allianz Reinigungstechnik verbessern werden. So wird demnächst eine neue Version der Imagebroschüre erscheinen und auch der Newsletter erhält ein frisches Layout und erweiterte Informationen. Auf Beschluss der Mitglieder wird der wachsenden Nachfrage nach einer Neuauflage der MARKT- UND TRENDANALYSE IN DER INDUSTRIELLEN TEILEREINIGUNG Rechnung getragen  und die Vorbereitungsarbeiten werden noch 2020 starten.
 
Ein weiterer großer Themenblock galt dem Engagement für die Internationale Fachmesse Parts2Clean. Auch in diesem Bereich wurde Herr Rögner (Fraunhofer FEP) als neues Mitglied in den Messebeirat gewählt und Sascha Reinkober (Fraunhofer IPK) verabschiedet. Es wurde zum einen auf die Messe 2019 zurückgeblickt und zum anderen die weiteren Planungsschritte für 2020 besprochen. Trotz konjunktureller Schwierigkeiten wurde die letztjährige Messe sehr gut besucht. Die Fraunhofer-Allianz Reinigungstechnik ist weiterhin der fachliche Kooperationspartner der Deutschen Messe AG für die Ausgestaltung des messebegleitenden Fachforums. Auch in diesem Jahr können Sie Ihren praxisbezogenen Vortrag einreichen und die Chance nutzen, Ihre Verfahren und Lösungen dem interessierten Fachpublikum vorzustellen und neue Kontakte zu generieren. Weitere Informationen erhalten sie hier [Link callforpapers pdf einfügen].
 
Weitere geplante Veranstaltungen, die aufgrund der aktuellen Covid-19 Situation jedoch noch terminlich abweichen könnten sind:

  • 8. Fachtagung Entgrattechnologien und Präzisionsoberflächen 26.05-27.05.2020, Nürtingen
  • 5. Fachtagung partielle Bauteilreinigung an Funktions- und Verbindungsflächen 26.11.2020, Ulm

 
 Auszug aus den laufenden Projekten der Mitgliedsinstitute

  • Fraunhofer-Vorstandsprojekt FALKE2
    • Reinigung von verbrannten Taschenuhren der SKD (IWS, FEP)
  • IGF Projekt UltraRein – IVV-D und IGCV
    • Multisensor System für Ultraschall-Bauteilreinigung
  • Forschungsfabrik Batterie – IGCV, IPA
  • BMEL SensoRein – IVV-D, IPM, IST, IFAM
    • Sensoren für Verschmutzungen im Lebensmittelbereich